< project overview

Vielsprachiger Auftritt

AUSGANGSLAGE

Das Übersetzerhaus Looren fördert Literaturübersetzerinnen und Literaturübersetzer mit Stipendien und Weiterbildungen und organisiert öffentliche Veranstaltungen. Das Haus wird von Literaturübersetzerinnen und Literaturübersetzern aus der ganzen Welt zum Wohnen und Arbeiten genutzt. Studio Roth&Maerchy wurde mit der Konzeption und Umsetzung eines neuen und zeitgemässen Erscheinungsbildes sowie der kompletten Überarbeitung der Webseite beauftragt.

UMSETZUNG

Als Herberge für die Sprachen dieser Welt ist das Übersetzerhaus Looren ein offener, vielseitiger Ort, an dem die verschiedensten Menschen und Kulturen aufeinandertreffen. Glyphen aus allen möglichen Sprachen in Kombination mit vier abwechselnden Farben machen diese Philosophie sicht- und spürbar und sorgen für einen frischen, sympathischen und einladenden Auftritt, zu dem auch die leicht überarbeitete Wortmarke beiträgt. Der klare und grosszügige Umgang mit Schrift und Bildern sorgt für eine zusätzliche Übersicht bei der mehrsprachigen Anwendung in Print und Web.

www.looren.net

UNSERE LEISTUNG

  • Überarbeitung der bestehenden Wortmarke
  • Konzeption des neuen Corporate Designs
  • Design und Programmierung der mehrsprachigen Webseite
  • Newsletter einrichten und gestalten
  • Gestaltungskonzept und Umsetzung des dreisprachigen Jahresberichts
  • Umsetzung der Briefschaften und weiterer Anwendungen
  • Art Direction, Fotografiekonzept

Bilder Übersetzerhaus Looren: Anina Lehmann