< project overview

Stapferhaus: starker Auftritt

Ausgangslage

Das Stapferhaus präsentiert sich seit Ende Oktober nicht nur mit einer neuen Ausstellung zum Thema «FAKE. Die ganze Wahrheit» in seinem neuen Haus am Bahnhof Lenzburg, sondern auch mit neuem Erscheinungsbild.
1960 als Tagungs- und Veranstaltungsort gegründet, war das Stapferhaus mit seinen Ausstellungen zu Gegenwartsthemen seit 1994 in zwischengenutzten Räumen unterwegs.
Nun ist das Stapferhaus sesshaft geworden: Der pionierhafte Kulturbau, realisiert von pool Architekten, ermöglicht grosse Flexibilität und stellt sich in den Dienst der Inhalte, der Vermittlungsformate und des Publikums.

Umsetzung

Diesem Anspruch wird auch das von uns gestaltete Erscheinungsbild gerecht: Die schlichte und selbstbewusste Wortmarke mit Doppelpunkt eröffnet den Dialog und überlässt die Bühne den Inhalten und Gegenwartsthemen, über die sich das Stapferhaus immer wieder neu definiert. Ein zeitloser und zugleich wandelbarer Auftritt als konsequente Visualisierung einer starken Identität.

Unsere Leistung

  • Corporate Design
  • Naming, Positionierung
  • diverse Printprodukte
  • Gestaltung Online-Kommunikationsmittel (Newsletter, Socialmedia)
  • Signaletik Indoor/Outdoor
  • Projektleitung, Art Direction